Aktuelles aus unserem Betrieb

Ausbildungspläne für unsere Lehrlinge

22.10.2014

Mit dem Eintreten unserer neuen Azubis zum 01.08.2014 haben wir unser Ausbildungskonzept ganz neu überarbeitet. Ab sofort gibt es einen festen betrieblichen Ausbildungsplan für jeden Azubi.

In unserem neuen Ausbildungsplan finden die Lehrlinge die Aufgaben und Fähigkeiten, die sie in dem jeweiligen Lehrjahr bei uns im Betrieb absolvieren beziehungsweise lernen sollen. Die einzelnen Aufgabenfelder orientieren sich dabei an dem Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Somit bildet der betriebliche Ausbildungsplan eine optimale praktische Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule.

Die Aufgaben im Ausbildungsplan sind dabei breit gefächert. Neben der selbstständigen Ausführung diverser Montagearbeiten (z.B. das eigenständige Montieren eines Waschtisches) steht für die Lehrlinge z.B. auch ein Büro-Tag auf dem Programm, bei dem sie den Prozess vom ersten Kundenkontakt bis hin zur Rechnungserstellung kennenlernen. Darüber hinaus beinhaltet der Ausbildungsplan auch diverse interne und externe Sonderschulungen, z.B. zu den Themen „Trinkwasserarmaturen“ oder „professioneller Kundenkontakt“.

In regelmäßigen Azubi-Treffen mit dem Chef (1x pro Quartal) können die Lehrlinge von ihren Fortschritten berichten und gegebenenfalls noch offene Aufgaben auf ihrem Ausbildungsplan ansprechen.

Ausbildungsplan Lehrjahr 1-4

Zurück zu den News

 

 

 

Wir helfen Ihnen gerne.
Tel.: +49 (2161) 6 00 82